Schnelles Dessert mit Erdbeeren im Glas, das einfach nur himmlisch schmeckt

Schnelles Dessert mit Erdbeeren, Sahne und Baiser für das Du sicher ein dickes Lob erhältst.

Dessert mit Erdbeeren Rezept



Du suchst einen frischen, köstlichen Nachtisch mit Erdbeeren? Außerdem soll es schnell gehen und trotzdem etwas her machen? Dann ist dieser Traum aus Baiser, Sahne und Erdbeeren genau das richtige für Dich und Deine Gäste. Es ist blitzschnell zubereitet und schmeckt wirklich himmlisch! Das Lob Deiner Gäste ist Dir jetzt schon sicher.


Das brauchst Du für diese kleine Köstlichkeit: (ergibt vier Portionen) 

400 g reife Erdbeeren

zwei Esslöffel Puderzucker

300 g Schlagsahne

100 g Baiser (kannst Du fertig im Supermarkt, hier online oder beim Bäcker kaufen)

einen Zweig frische Minze

kleine Dessertgläser
  1.  Wasche zunächst die Erdbeeren und schneide die grünen Stiele ab. Die Erdbeeren werden je nach Größe geviertelt oder noch etwas kleiner in Würfel geschnitten und mit einem Esslöffel Puderzucker gemischt. Dann lässt Du sie ca. 10 Minuten ziehen, damit sie etwas Saft entwickeln. 
  2. Schlage die Sahne schön steif und gebe kurz vor Schluss den restlichen Puderzucker hinzu. Die Baiser brichst Du in Stücke und rührst sie unter die Sahne. 
  3. Wasche die Minze und zupfe schöne Blättchen zum Dekorieren ab. 
  4. Verteile etwa die Hälfte der Sahnemischung auf vier Gläser und gebe etwa die Hälfte der Erdbeeren darauf. Nun streiche den Rest der Sahnemasse auf die Erdbeeren und dekoriere alles hübsch mit ein paar Erdbeeren und mit Minzblättern. 
  5. Fertig ist das leckere und frühlingsfrische Dessert. 
 Eine Portion kostet Dich etwa 0,60 €. Damit ist dieses Dessert nicht nur grandios einfach und mega lecker, sondern auch noch günstig.

Produkte, die zu diesem Rezept passen:

Kommentare